+49 (0) 40 22 868 19 - 0
Sprache
Deutsch
English

TECHNOLOGIEN ZUR ABLUFTREINIGUNG UND WÄRMERÜCKGEWINNUNG

CHEMISCHE ABLUFTREINIGUNGSANLAGEN

Unsere Absorptionswäscher werden seit vielen Jahren erfolgreich zur Abscheidung von unterschiedlichen Inhaltsstoffen der Abluft in diversen Branchen eingesetzt. Die Palette der Schadstoffe, die mit der DS-Wäschertechnologie mit Wirkungsgraden > 95 % abgeschieden werden, umfassen u. a.: NH3, HCl, HF, NOx, CH2O, C6H5OH, H2S, SO2, Merkaptane, Amine, Ketone, Alkohole. Für eine Vielzahl von Anwendungsfällen ist die DS-Wäschertechnologie mittlerweile zum Stand der Technik erklärt worden.

Der Einsatz dieser Wäscher hat sich unter anderem in folgenden Branchen bewährt:

  • Pharmazeutische Industrie
  • Halbleiterindustrie
  • Chemische Industrie
  • Papier-Industrie
  • Kläranlagen
  • Gummi-Industrie
  • Reibbelag-Industrie
  • Textil-Industrie
  • Holzwerkstoff-Industrie
  • Kunststoff-Industrie
  • Kompostwerke
  • Mechanisch-Biologische-Abfallbehandlung
  • Klärschlammbehandlungsanlagen
  • Entsorgungs-Industrie

Der CCS-Wäscher

Die chemische Abluftreinigung mit CCS-Wäscher ist für viele Betriebe und Kommunen eine kostengünstige und effiziente Lösung, um die Reingaswerte der TA Luft und der 31.BImSchV zu erreichen.

Die Absorptionswäscher von Wessel-Umwelttechnik bieten folgende Vorteile:

  • Bewährte Technologie mit sehr hohen Wirkungsgraden zur Gewährleistung der Werte der TA Luft
  • Geringe Betriebskosten, u. a. durch niedrige Druckverluste
  • Hohe Betriebssicherheit und Anlagenverfügbarkeit durch kontinuierliche Überwachung der Anlagenparameter
  • Kompakte, platzsparende Modulbauweise
  • Nachträglicher Einbau in jede vorhandene Abluftreinigungsanlage zur Leistungssteigerung möglich

Haben Sie Fragen zu unseren chemischen Abluftreinigungsanlagen? Bei Bedarf und Interesse kommen Sie gerne auf uns zu! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören: info(at)wessel-umwelttechnik.de