+49 (0) 40 22 868 19 - 0
Sprache
Deutsch
English

NEWS

GRENZWERTE MASSVOLL SENKEN

Verschärfte Richtlinien für Abluftreinigungsanlagen und höhere Anforderungen an Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit fordern Betreiber und Hersteller gleichermaßen heraus.

In unserem Artikel stellen wir drei Beispiele vor, bei denen energie- und ressourceneffiziente und damit zukunftsfähige Abluftreinigungssysteme verwirklicht wurden. 

Für die Wahl der ökonomischsten Abluftbehandlungsanlage ist oft entscheidend, wie viel VOC und welche Art an Inhaltsstoffen das Rohgas, also die unbehandelte Abluft, enthält. 

Ist der VOC-Anteil hoch, lohnt sich oft, mit der regenerativen Nachverbrennung - der RTO ("regenerative thermal oxidation") - die Abluft zu reinigen. Bei niedrigen VOC-Werten bieten sich eher biologische Verfahren an. 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen: Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu den vorgestellten Technologien

Quelle: www.umweltmagazin.de

Download PDF

Zurück
Biofilteranlage mit vorgeschaltetem Wäscher
Biofilteranlage mit vorgeschaltetem Wäscher