WECO-RTO-2K

Förderung

Ab 2013 fördert der Bund im Rahmen der Klimaschutzinitiative Investitionen für Technologien, die zur Emissionsminderung bei der aeroben In-situ-Stabilisierung von Deponien beitragen, in Höhe von 50 %. Förderungsfähig sind beispielsweise Deponiegasbehandlungsanlagen, die die Anforderungen der TA Luft erfüllen.

Die WECO-RTO

Die Wessel-Umwelttechnik GmbH setzt hier auf den Einsatz von regenerativ thermischen Oxidationsanlagen (RTO) als Kernstück ihres Behandlungskonzeptes. Langjährige Erfahrungen mit dieser zuverlässigen Technologie garantieren größtmögliche Betriebssicherheit. Durch Kombinationen mit weiteren Verfahren und in Verbindung mit prozesstechnischen Anpassungen kann das Behandlungssystem im Verlauf der Klimaschutzmaßnahme variabel auf die sich während der In-situ-Stabilisierung ändernden Gaszusammensetzungen energetisch optimiert eingestellt werden. So lassen sich Investitions- und Betriebskosten gering halten.

WECO-RTO-2K
WECO-RTO-2K

Komplettpaket

Der Lieferumfang umfasst:

  • Gasverdichterstation 
  • Abluftbehandlungsanlage (RTO) 
  • Schwachgasfackel 
  • Anlagensteuerung
  • Messtechnik
  • Fachliche und technische Betreuung über die gesamte Dauer der Maßnahme