+49 (0) 40 22 868 19 - 0
Sprache
Deutsch
English

NEWS

COUNTDOWN ZUR IFAT 2022 LÄUFT!

Wessel-Umwelttechnik GmbH stellt in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen Eisenmann Environmental Technology GmbH auf der IFAT in München aus:

30.05.2022 – 03.06.2022
Halle A4 / Stand 345

 

Folgende Schwerpunkte werden auf dem Messestand präsentiert:

Wessel-Umwelttechnik GmbH:

  • Abluftreinigung | Fokus: Biologische & Chemische Abluftreinigung
  • Ad- und Absorptionsanlagen
  • Thermische Abluftreinigung u.a. bei MBA-Anlagen

Eisenmann Environmental Technology GmbH:

  • Ablufteinigung | Fokus: Thermische Abluftreinigung
  • Wasser- & Abwasserbehandlung
  • Reststoffbehandlung und Recycling

­­


 

Wir beraten Sie individuell zu diversen Themen im Bereich Umwelttechnik:

 

  • 31. BImSchV / EU-Lösemittelmittelrichtlinie:

Durch das breite Produktportfolie von Wessel und Eisenmann können wir unseren Kunden die bestmöglichen Abluftreinigungstechnologien anbieten. Die Auswahl erfolgt bei Berücksichtigung der Vorgaben der 31. BImSchV - insbesondere unter dem Aspekt günstiger Investitions- und Betriebskosten. Für viele Anwendungsfälle in der Lösemittelindustrie sind unsere Wärmerückgewinnungssysteme interessant, da kürzeste Amortisationszeiten realisiert werden.
 

  • Neue TA Luft (Schad- und Geruchsstoffabscheidung) und die Europäische Richtlinie zur Abgasbehandlung WGC-BREF:

Langjährige Erfahrungen mit installierten Anlagen für Aufgabenstellungen aus den unterschiedlichen Branchen liegen vor. Zu den Branchen gehören u.a. die Chemische, Pharmazeutische, Nahrungsmittel-, Automobil-, Oberflächenbehandlungs- und Holzwerkstoff-Industrie.  
 

  • Optimierte Abluftreinigungstechnologien für die Entsorgungsindustrie:

Biologische & Chemische Wäscher sowie Biofilteranlagen zur Schadstoff- und Geruchsabscheidung für Kompostwerke, thermische Klärschlammbehandlung etc..  werden U.a. für MBA Betriebe haben wir unsere RTO-Anlagen entwickelt, die dem Aspekt des Korrosionsschutzes und der Energieeffizienz besondere Beachtung schenken.
 

  • Fentox-Verfahren zur Vorbehandlung von komplexen organischen toxischen Spurenstoffen oder nicht biologisch abbaubaren organischen Stoffen, welches in Kombination mit einer nachgeschalteten Biologie sehr effizient hervorragende Abwasserwerte erreicht
  • NaRePAK-Verfahren (Patent) zur Behandlung von PAK-haltigen Straßenausbaustoffen, welches es ermöglicht, dezentral die belasteten Reststoffe zu behandeln und dann einer Wiederverwertung zuzuführen
  • Wärmerückgewinnungssysteme in Kombination mit Abluftreinigungstechnologien
  • Rauchgasreinigungssysteme auf Basis einer nass-chemischen Abluftreinigungstechnologie

 


 

Unser Vertriebs-Team vor Ort:

Kai Weber                                                                Andreas Breeger                               
kai.weber(at)wessel-umwelttechnik.de             andreas.breeger(at)wessel-umwelttechnik.de

Vereinbaren Sie vorab einen Termin mit uns – ein Ticket lassen wir Ihnen gerne zukommen!

Wir freuen uns darauf, Sie auf der IFAT 2022 begrüßen zu dürfen!

 

> Homepage IFAT 

Zurück